Sozialversicherung

Auswirkungen der abgesenkten Beitragsbemessungsgrenze

Laut dem Referentenentwurf für die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung für 2022 gibt es keine Auswirkungen der abgesenkten Beitragsbemessungsgrenze: „Erfüllungsaufwand für die Wirtschaft: Für die Wirtschaft entsteht kein zusätzlicher Erfüllungsaufwand.“ Das die ein Trugschluss …

Weiterlesen

Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung West sinkt 2022

Das Bundeskabinett hat dem Referentenentwurf für die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung für 2022 zugestimmt. Damit sinkt in der allgemeinen Rentenversicherung West erstmals die Beitragsbemessungsgrenze auf 84.600 Euro. Im Osten steigt sie auf 81.000 …

Weiterlesen

Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößen 2021

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS hat den Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2021 vorgelegt: Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr …

Weiterlesen

Entlastung von Betriebsrenten bei den Krankenkassenbeiträgen

Bundesregierung beschließt Entlastung von Betriebsrenten bei den Krankenkassenbeiträgen BetriebsrentnerInnen und Betriebsrentner, die bei einer Krankenkasse pflichtversichert sind, sollen ab dem nächsten Jahr deutlich weniger Krankenversicherungsbeiträge von ihrer Rente abgezogen werden. …

Weiterlesen

Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößen 2020

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legte Anfang September den Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößen 2020 vor: Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen …

Weiterlesen

Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößen 2017

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales legt den Referentenentwurf zu den Sozialversicherungs-Rechengrößen 2017 vor. Mit der Verordnung werden die maßgeblichen Rechengrößen der Sozialversicherung gemäß der Einkommensentwicklung im vergangenen Jahr (2015) …

Weiterlesen